Erhaltung des globalen Leuchtturms

Wir helfen, Leuchttürme auf der ganzen Welt zu retten! Haben Sie eine Geschichte über die Erhaltung des Leuchtturms, die wir hinzufügen können? Kontaktiere uns!

 

Bookalighthouse.com kümmert sich um die Zukunft der Leuchttürme. Deshalb machen wir auf die Erhaltung der Leuchttürme auf der ganzen Welt aufmerksam. Wir hoffen, dass auch zukünftige Generationen diese wunderbaren Hoffnungsträger genießen können. In den Artikeln, die in diesem Unterabschnitt von Global Lighthouse Preservation veröffentlicht werden, teilen wir Informationen über großartige Projekte zum Sparen von Leuchttürmen entlang unzähliger Küstenlinien mit - und Sie sind eingeladen, mitzumachen!

 

 

1. Der kulturelle Schatz von Fire Island ist lebendig und gesund

Feuer-Insel-Leuchtturmlicht

Wenn die meisten von uns an Leuchttürme denken, stellen wir uns ein helles Licht vor, das die Seeleute nach Hause führt. Das ist nicht alles, was die Leuchttürme in der Nation tun. Viele von ihnen sind Orte von reicher historischer Bedeutung und einige sogar Umweltschätze. Der Leuchtturm von Fire Island ist aufgrund seiner Funktionalität ein solcher Schatz. Dank seiner Erhaltung der Tierwelt, die es auch zu Hause nennt. Lesen Sie mehr >>

 

 

2. Das Fairport Lighthouse Museum feiert die Marinegeschichte

Fairport Leuchtturm Museum

Es gab eine Zeit, in der ein Leuchtturm das Zentrum des Lebens für die Menschen war, die in seinem Gefolge wohnten. Die Dinge haben sich im Laufe der Zeit nicht viel geändert. Das Fairport Lighthouse Museum am Ufer des Eriesees zeigt nicht nur den Generationen, wie das Leben früher war, sondern vereint auch die Gemeinschaft so, wie es immer war. Lesen Sie mehr >>

 

 

3. Hommage an die Chesapeake Chapter-Leuchtturmfans

Chesapeake Leuchtturm

Umgeben von den spektakulärsten Leuchttürmen Amerikas, ist Chesapeake Chapter eine Organisation, deren Mission es ist, die vielen architektonischen Wunder für nachfolgende Generationen wiederherzustellen, um sie zu betrachten und zu erkunden. Ihr Ziel ist es, die maritime Geschichte für alle zu bewahren. Lesen Sie mehr >>

 

 

4. Entdecken Sie über 250 Jahre Leuchtturmgeschichte in RI

Beavertail Lighthouse-Stiftung

Als Leuchtturm-Enthusiast sollten Sie den Beavertail-Leuchtturm mindestens einmal in Ihrem Leben gesehen haben. Dieses Leuchtfeuer ist der drittälteste Leuchtturm in den USA und verfügt über ein großartiges Museum, in dem Sie über 250 Jahre Geschichte über diesen einzigartigen Ort erfahren können. Lesen Sie mehr >>

 

 

5. Die Florida Lighthouse Association kümmert sich um die Leuchtfeuer

Florida Leuchttürme

Florida, umgeben vom Meer und inmitten vieler Handelsrouten, war für Händler von jeher von entscheidender Bedeutung. Die Leuchttürme an den Ufern haben daher mindestens die gleiche Bedeutung. Jetzt, da sie aufgrund moderner Navigationssysteme immer veralteter werden, kümmert sich die Florida Lighthouse Association um diese Leuchtfeuer. Lesen Sie mehr >>

 

 

6. Der Ashtabula-Leuchtturm bringt die Müden immer noch nach Hause

Ahstabula Leuchtturm Eriesee

Die meisten Leuchttürme befinden sich an salzigen Ufern, aber vergessen wir nicht die Leuchtfeuer auf den großen Seen. Ein schönes Beispiel ist der Ashtabula-Leuchtturm am Erie-See. Und nach fast 150 Jahren bringt es die Müden immer noch nach Hause. Lesen Sie mehr >>

 

 

7. Nova Scotia Leuchtturm im Begriff, ins Meer zu gleiten

Nova Scotia Leuchtturm

Es ist möglich, dass eines der größten historischen Wahrzeichen der Meere bald das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Dieser prächtige Leuchtturm wird nach 125 Jahren im Atlantik im politischen Fegefeuer hochgehalten. Lesen Sie mehr >>

 

 

8. St. George Island Lighthouse: Verloren und wiedergefunden

St. George Lighthouse Florida Renovierung

Die Rettung des St. George Lighthouse ist ein Beispiel für die Kraft einer großartigen Zusammenarbeit zwischen Regierung und Freiwilligen. Dieser Leuchtturm befindet sich auf St. George Island, Florida. Obwohl es 2005 buchstäblich ins Meer gespült wurde, als es am Freitag, dem 21. Oktober, im Golf von Mexiko zusammenbrach. Lesen Sie mehr >>

 

 

Support