Entdecken Sie den drittältesten US-Leuchtturm - 250 Jahre Geschichte

Das Beavertail Lighthouse Museum bietet 250 Jahre leuchtende Geschichte

 

Wer einen der größten historischen Schätze Amerikas besichtigen möchte, ist hier genau richtig! Wir präsentieren Ihnen den Beavertail Lighthouse and Museum . Der drittälteste Leuchtturm der Vereinigten Staaten. Es steht in einer unglaublich schönen Landschaft mit einer unglaublich reichen Geschichte. Es befindet sich auf Rhode Island an der Südspitze von Jamestown.

 

Auf der Insel befindet sich nicht nur der Leuchtturm Beavertail, sondern auch ein Schifffahrtsmuseum, das einen Großteil der lokalen Geschichte bewahrt hat. Es gibt viele Geschichten zu erzählen, wie sich die müden Seeleute durch die rauen Seebedingungen zurechtfinden. Oft mitten in der Nacht, vom Licht dieser inspirierenden Struktur nach Hause geführt. Es ist Teil der faszinierenden Vergangenheit von Narragansett Bay und etwas Spektakuläres.

 

Beavertail Lighthouse inspiriert Maler

Der drittälteste Leuchtturm begeistert Maler aus dem ganzen Land. (Foto: Varoujan Karentz / Beavertail Lighthouse Museum)

 

Die ältesten Überreste sind über 250 Jahre alt

Es wurde 1898 erbaut und führte nicht nur die Fischer nach Hause. Die Wächter bedienten auch ein Nebelhorn, das kilometerweit zu hören war. Auf diesem Teil der Insel befindet sich nicht nur der Leuchtturm. Es beherbergt auch die Residenz des Leuchtturmwächters. Zusammen bekannt als die Beavertail Light Station. Leider wurden 1938 einige Teile des Gebäudes durch einen Hurrikan zerstört. Aber zur Freude derjenigen, die es restaurieren wollten, wurden Überreste des ursprünglichen Steinfundaments aus dem Jahr 1749 gefunden. Im Laufe der Jahre wurden am Leuchtturm zahlreiche Restaurierungsversuche und Renovierungsarbeiten durchgeführt. Reste dieser Funde bilden nun die Grundlage für das, was Sie im Museum vorfinden. Es zeigt alle Phasen, die dieses antike Gebäude durchlaufen hat und wie es den Test der Zeit überstanden hat.

 

Beavertail Lighthouse-Stiftung

Der Leuchtturm von Beavertail steht auf einem Fundament aus dem Jahr 1749. (Foto: Amanda Monroe / Beavertail Lighthouse Museum)

 

Wissenschaft, Kultur und Technologie

Das Museum konzentriert sich nicht nur auf das Erstaunen des Leuchtturms. Es gibt auch Ausstellungen zur maritimen Wissenschaft, Kultur, Technologie und Kunst in der Umgebung. Es ist ein großartiger Ort, um in die Art und Weise einzutauchen, wie das amerikanische Wasserstraßensystem diese großartige Nation unterstützt und geholfen hat, das zu werden, was sie heute ist. Erleben Sie das Beste aus der Vergangenheit in Kombination mit der beeindruckenden Landschaft der Narragansett Bay. Lassen Sie sich dieses spektakuläre Reiseziel nicht entgehen.

 

Leuchtturm-Zusammenfassung

Name: Beavertail-Leuchtturm

Errichtet in: 1898

Älteste stiftungsreste: 1749

Teilweise zerstört durch Hurrikan in: 1938

Offizielle Website: http://www.beavertaillight.org .

Spenden Sie per PayPal an den Beavertail-Leuchtturm

Support